top of page
  • AutorenbildDie Bootsoma

Der Sound der Bordgeister

#52in23 Woche 6 der Schreibchallenge im Jahr 20223

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“, diesen Song von Reinhard Mey kennt ja wohl jeder. Auf jeden Fall kennt ihn die Bootsoma, was keine Kunst ist, denn sie ist sogar noch älter als der Song. „Boomer aus dem vorigen Jahrtausend“, schimpfen die Bordgeister. Dabei sind sie es, die uralt sind. Oder doch sehr jung?

6. Der Bordgeister-Rap

  • Über den Wolken, das ist Quatsch,

  • unter den Wolken startet unser Leben.

In Freiheit. In Schwerelosigkeit.

Auf dem Wasser, im Wasser, unter Wasser, da sind wir frei, um zu schweben.

Immer dem Horizont entgegen.

Frei.

Neugierig. Auf der Suche.

An der Grenze des Horizonts beginnt das Abenteuer.

  • Über den Wolken, das ist Quatsch,

  • unter den Wolken startet unser Leben.

Die Wellen sind unser Revier,

das Wasser magisches Elixier.

Der Wind mag heulen,

die Wellen zeigen den Weg.

Die Sterne in der Nacht.

Das Wasser bleibt Magnet.

Zieht uns, bindet uns, lässt uns los.

  • Über den Wolken, das ist Quatsch,

  • unter den Wolken startet unser Leben.

Schwerelos schwebend.


Copyright Wassernixe Ela, Bordhund Snoopy und Schäfchen Wolke.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page