• Die Bootsoma

Die Karte der Schmuggler

Die Landkarte aus dem 17. Jahrhundert zeigt Anatolien („Natolia“) oder Kleinasien (lateinisch: „Asia minor“), wie man früher sagte. Heute entspricht das ungefähr dem Gebiet der Türkei.

Ganz genau ist die Landkarte nicht. Das Gebiet, in dem das Buch Tom und die Schildkrötenschmuggler spielt, liegt im linken unteren Zipfel der Landmasse, ganz passend oberhalb der alten Segelschiffe.

Auf der Online-Seekarte von OpenSeaMap sieht die Türkei so aus:

Könnt ihr euch jetzt ungefähr vorstellen, wo Antalya liegt, der Ort, an dem Toms Abenteuer beginnen? Der nächste Kartenausschnitt von OpenSeaMap zeigt den Teil der Küste, an dem Tom mit dem großen Holzboot unterwegs ist.


Ihr habt schon mal in der Gegend um Antalya und Kemer Ferien gemacht? Umso besser. Dann kennt ihr euch dort aus und wisst, wie schön es dort ist. Und wie spannend!

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen