• Die Bootsoma

Gutes neues Lesejahr!

Der Vollständigkeit halber ergänze ich neue Ausgaben des Ratgebers für digitale Nomaden, erschienen im September 2020 als Taschenbuch und als E-Book und beides erhältlich bei amazon.de.

Seit Anfang Dezember gibt es das Buch Gestrandet – Tagebuch aus der Bucht. Mein Abc des mobilen Arbeitens auch als Hardcover. Erschienen ist es bei epubli und ist damit problemlos über den deutschen Buchhandel überall lieferbar.


Seit Ende Dezember gibt es auch eine englische Übersetzung des Ratgebers. Die englische Ausgabe hat den Titel Stranded. Diary from the Bay: My ABC of Remote Working und ist als E-Book erschienen.


Insgesamt gibt es also jetzt vier Ausgaben: Taschenbuch und Hardcover, deutsches E-Book und englisches E-Book.

Die beiden E-Book-Ausgaben sind für Kindle-Unlimited-Nutzende kostenlos.


Noch ein kleiner Tipp für kostenloses Lesen: Bei Lovelybooks läuft die Bewerbungsphase für eine Leserunde zur deutschen Ausgabe von Gestrandet – Tagebuch aus der Bucht. Mein Abc des mobilen Arbeitens. Für die Leserunde werden Taschenbuchausgaben verlost. Wer mitmachen möchte, folge bitte diesem Link zur Leserunde bei Lovelybooks.


So viel zu den nackten Lese-Tatsachen. Jetzt komme ich zum wirklich Wichtigen: Über das positive Echo zu meinem Büchlein habe ich mich sehr gefreut. ich bedanke mich bei allen, die mich beim Entstehungsprozess unterstützt haben und die das fertige Buch es so wunderbar rezensiert haben.


Ich hätte selbst nie gedacht, dass so viel Gutes entstehen würde aus einem Buch, das in einer Krise entstanden ist und in vielerlei Hinsicht Gutes bewirkt hat. Danke.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Lesekind